Eine Einrichtung der Stiftung der Cellitinnen e.V.
  • hidden image

Hygiene-Monitoring

Hygiene-Monitoring

Wir messen unsere Hygienequalität anhand wissenschaftlich gesicherter Kriterien und nehmen am Krankenhaus-Infektions-Surveillance-System (KISS) teil. Dadurch erhalten wir Transparenz und eine klare Positionsbestimmung der Infektionsraten im Vergleich mit anderen Krankenhäusern. Die Analyse und Auswertung unserer Hygiene-Daten erfolgt durch das Nationale Referenzzentrum für Surveillance (NRZ) in Berlin. Folgende Infektionsdaten melden wir jährlich an das NRZ:

  • HAND-KISS
  • MRSA KISS
  • CDAD KISS
  • OP KISS
Darüber hinaus nutzen wir die Ergebnisse der externen Qualitätssicherung zur kontinuierlichen Beobachtung der Infektionsraten nach folgenden Kriterien:

  • Postoperative Wundinfektion im Modul Versorgung Herzschrittmacher-Erstimplantation
  • Postoperative Wundinfektion im Modul Versorgung Herzschrittmacher-Aggregatwechsel
  • Postoperative Wundinfektion im Modul Versorgung hüftgelenksnaher Frakturen
  • Postoperative Wundinfektion im Modul Versorgung Hüftendoprothesenversorgung
  • Postoperative Wundinfektion im Modul Versorgung Knieendoprothesenversorgung

Kontakt und Auskunft

Krankenhaus der Augustinerinnen
Jakobstraße 27 – 31
50678 Köln

Krankenhaus Hygiene-Management
Fon: 0221/3308-5251
Hygienefachkraft Sonja Spitzlay