Eine Einrichtung der Stiftung der Cellitinnen e.V.
  • hidden image

Förderverein

Förderverein

Der Verein hat sich zum Ziel gesetzt, das Krankenhaus der Augustinerinnen zu fördern.

Warum ist Förderung nötig?

Die im Krankenhaus Tätigen arbeiten ständig daran, die wachsenden Qualitätsanforderungen zu erfüllen. Ihre Anstrengungen allein genügen aber nicht, es gehört auch Geld dazu.

Die Spenden werden eingesetzt für

  • Einrichtungen und Erleichterungen im Pflegebereich
  • Ausgestaltung und Verschönerung von Patientenzimmern, Fluren und dem Sklupturengarten
  • technische Voraussetzungen für PC-gestützte Fort- und Weiterbildung
  • Unterstützung von Projekten, z.B. Einrichtung eines Hospizzimmers

Informationen zu bereits realisierten Förderungen

Viele Patientinnen und Patienten – manchmal auch ihre Angehörigen – haben in diesem Krankenhaus Hilfe erfahren und möchten Ihre Dankbarkeit zum Ausdruck bringen.

Der Förderverein bietet zwei Möglichkeiten:

  • Mitgliedschaft mit einem Mindestjahresbeitrag von € 10 für natürliche und € 65 für juristische Personen, höhere Beträge sind willkommen. Die Beitrittserklärung kann hier (83kB) heruntergeladen werden.
  • Wer keine Mitgliedschaft wünscht, kann mit Spenden helfen.

Diese sind steuerlich abzugsfähig, eine Zuwendungsbescheinigung wird zugeschickt. IBAN: DE 22 3705 0198 0013 2821 32, BIC: COLSDE 33


Kontakt

Verein der Freunde und Förderer des
Krankenhauses der Augustinerinnen e.V
Jakobstraße 27 – 31
50678 Köln

Fon: 0221 / 3308 - 5040


Vorstand:
1. Vorsitzende
Dr. med. Almut Weese
2. Vorsitzender
Dr. med. Dieter Mitrenga

Anfahrt

Auf direktem Weg zu uns - zu Fuß, mit dem Auto oder mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Hier geht's lang!