Eine Einrichtung der Stiftung der Cellitinnen e.V.
  • hidden image

Die Geburt

Die Geburt

Es ist soweit

Als Geburtshelfer kümmern wir uns um alle Ihre persönlichen und medizinischen Bedürfnisse und Ihr Wohl

Die lange Zeit des Wartens ist vorüber. Nun sind Hebammen, der Kreißsaalarzt und ggf. ein Anästhesist rund um die Uhr nur für Sie da. Ein Kinderarzt und sein Team sind in ständiger Rufbereitschaft. Wenn der Rhythmus Ihrer Wehen und die Lage Ihres Kindes feststehen, wird Ihnen ein Höchstmaß an Zuwendung zuteil, bis die Geburt tatsächlich einsetzt. Wir bieten Ihnen eine persönliche und individuelle Geburt und gleichzeitig ein Höchstmaß an Sicherheit für Sie und Ihr Kind. Sollte es bei der Geburt doch zu Komplikationen kommen, ist ein Facharzt rund um die Uhr für Sie anwesend.

Gestalten Sie den Kreißsaal mit und wählen Sie zwischen den verschiedenen Geburtshilfsmitteln

Den Kreißsaal statten wir gerne mit ihrem Lieblingsduft oder Ihrer Lieblingsmusik aus. Wählen Sie als Geburtshilfsmittel zwischen Kreißbett, Gebärwanne (Wassergeburt), Gebärhocker (Hockergeburt) und Geburtsseil aus. So haben Sie während der Geburt haben die Möglichkeit, zwischen verschiedenen Stellungen zu wählen. Wir unterstützen Sie gerne dabei, die für Sie richtige Position zu finden.

Kreißbett

Es gibt mehrere Entbindungspositionen im Kreißsaal. Die Schwangere sollte die für sie angenehmste Position einnehmen. Häufig wird das Kreißbett von den Frauen gewählt.

Gebärwanne

Bestehen keine Geburtsrisiken für Mutter oder Kind, gibt es die Möglichkeit in der Gebärwanne zu entbinden. Das Kind wird hierbei unter Wasser geboren. Es besteht dabei keine Gefahr der Luftnot für das Kind, da es über einen angeborenen Diving Reflex = Tauchreflex verfügt. Bei Komplikationen muss die Wanne jedoch verlassen werden. Eine Rückenmarksnarkose ist in der Wanne nicht möglich. Bei Frühgeburtlichkeit und Mehrlingen wird ebenso keine Wassergeburt durchgeführt.

Gebärhocker

Der Gebärhocker ist speziell für diese Geburtsstellung gefertigt. Die Gebärende entbindet sitzend.

Geburtsseil

Das Geburtsseil unterstützt das Veratmen der Wehen.

Weitere wissenswerte Informationen

Kontakt

Krankenhaus der Augustinerinnen
Frauenklinik - Geburtshilfe
Jakobstraße 27 – 31
50678 Köln

Chefarzt:
Prof. Dr. med. Jan C. Schmolling


Sekretariat:
Gabriele Köhne, Dorothee Kamp, Manuela Krischer, Claudia Merk, Gabriele Sonn, Beatrix Steinmetz
Fon: 0221/3308-1321
Fax: 0221/3308-1328


Kreißsaal
Fon: 0221/3308-1640


Wochenstation
Fon: 0221/3308-1510

DEGUM II
Zertifiziert nach FMF-Deutschland

Lage

Sie finden uns im 5. OG, Station Monika I / Monika II / Ursula.

Stellenangebote

Entdecken Sie unsere offenen Stellen! mehr