Eine Einrichtung der Stiftung der Cellitinnen e.V.
  • hidden image

Pneumologie

Pneumologie

Erkrankungen der Pleura

Gutartige oder bösartige Erkrankungen des Rippenfells

Unter Pleuraerkrankungen verstehen wir gutartige und bösartige Erkrankungen des Rippenfells. Häufig werden Patienten mit einem Rippenfellerguss (Pleuraerguss) zur weiteren Diagnostik und Therapie in unsere Klinik eingewiesen. Durch eine Punktion dieses Ergusses können wir die Ursache dieser Flüssigkeitsansammlung im Rippenfell herausfinden und entsprechend therapieren. Häufig ist es auch erforderlich, für einen begrenzten Zeitraum eine Drainage in den Rippenfellraum einzulegen, über die die Flüssigkeit ablaufen kann. Bei manchen Krankheitsbildern, z. B. einer komplizierten Infektion des Rippenfells, kann auch eine operative Spiegelung (Thorakoskopie) erforderlich sein. Hier arbeiten wir eng mit der chirurgischen Abteilung unseres Hauses zusammen.

Maliges Pleuramesotheliom

Das malige Pleuramesotheliom ist eine bösartige Erkrankung des Rippenfells, das sehr häufig viele Jahre nach stattgehabter Asbestexposition auftritt. Die Diagnose kann in unserer Klinik mit Hilfe einer Bronchoskopie oder einer CT-gesteuerten Punktion gestellt werden. Eine Operation dieser Erkrankung ist nur in sehr frühen Stadien möglich. In Kooperation mit niedergelassenen Krebsspezialisten und Strahlentherapeuten kann in unserer Klinik bei inoperablen Stadien die adäquate Therapie eingeleitet werden.

Luft im Ripenfellraum (Pneumothorax)

Ein häufiges Krankheitsbild ist auch das spontane Auftreten von Luft im Rippenfellraum (Pneumothorax). In unserer Klinik werden diese Patienten durch eine Punktion oder eine Drainagebehandlung kompetent versorgt. In den Situationen, in denen diese konservative Therapie nicht ausreicht, stehen die chirurgischen Kollegen unseres Hauses zur Durchführung einer operativen Therapie mittels Thorakoskopie zur Verfügung.

Kontakt

Krankenhaus der Augustinerinnen
Klinik für Pneumologie, Allergologie, Schlaf- und Beatmungsmedizin
Jakobstraße 27 – 31
50678 Köln

Chefarzt:
Prof. Dr. med. Wolfgang Galetke


Sekretariat:
Sabine Reuss
Gertrud Pickenhahn
Fon: 0221/3308-1343
Fax: 0221/3308-1348

Lage

Sie finden uns im

EG Schlaflabor
1. OG Intensivmedizin
2. OG Beatmungsstation / Agnes / Elisabeth / Rita
3. OG Station Josef / Ambulanz Innere Medizin Dr. Galetke