Eine Einrichtung der Stiftung der Cellitinnen e.V.
  • hidden image

Operative Verfahren

Operative Verfahren

Senologie

Operative Verfahren in der Brustchirurgie

<a target='top' class='xml_link' href='media/raw/beispiel.pdf'><img align='middle' src='wv_images/download_pdf.gif' border='0' alt=''>klick mich an (2kB) </a>

Brusterhaltende Verfahrensweisen

  • Tumor-Segment-Quadranten-Resektionen
  • Volumenausgleich bzw. Defektdeckung über lokale glanduläre Adaptationstechniken
  • Rotationslappen, Rotationsmastopexien
  • Lateres Thoraxwandadvancement

Ablative Brustchirurgie

  • Mastektomie (Entfernung der gesamten Brustdüse), einfach oder erweitert

Axilläre Chirurgie

  • Konventionelle axilläre Lymphonodektomie (vollständige Ausräumung der Achsellymphknoten)
  • Sentinellymphknotenbiopsie (mit Radionuklid und/oder Farbstoffmarkierung)
  • Axilläres Lymphknotensampling (Entfernung vereinzelter tastbar veränderter Lymphknoten

Plastisch-rekonstruktive Brustchirurgie

  • Gestielter Muskel(Haut-)lappen, Latissimus dorsi Flap
  • Alloprothesenimplantation (Expander, Dauerimplantate)

Kontakt

Krankenhaus der Augustinerinnen
Frauenklinik - Gynäkologie
Jakobstraße 27 – 31
50678 Köln

Chefarzt:
Prof. Dr. med. Jan C. Schmolling


Sekretariat:
Gabriele Köhne, Dorothee Kamp, Manuela Krischer, Gabriele Sonn, Beatrix Steinmetz
Fon: 0221/3308-1321
Fax: 0221/3308-1328


Beckenbodenzentrum Köln-Süd
Brustzentrum / operativer Standort

Lage

Sie finden uns im 5. OG, Station Monika I / Monika II / Ursula.

Stellenangebote

Entdecken Sie unsere offenen Stellen! mehr