Eine Einrichtung der Stiftung der Cellitinnen e.V.
  • hidden image

Case-Management

Case-Management

Liebe Patienten, liebe Angehörige,

für Sie und Ihre Familie hat sich möglicherweise die Lebenssituation durch Krankheit verändert – vorübergehend oder dauerhaft. Daraus resultiert, dass bei den Betroffenen viele Fragen zur neuen Situation entstehen und die persönlichen Angelegenheiten häufig nicht ohne fremde Hilfe geregelt werden können.

Was bedeutet Case-Management genau?

Unsere Aufgabe ist es, die medizinischen und pflegerischen Leistungen in enger Zusammenarbeit mit den Ärzten, Pflegenden und anderen Kooperationspartnern im Gesundheitswesen nach Ihren Wünschen aufeinander abzustimmen. Eine für Sie bestmögliche Behandlung und Rehabilitation ist unser Ziel.

Information, Beratung und Entlassungsplanung sowie eine Überleitung in die häusliche Umgebung und/oder in ambulante bzw. stationäre Weiterbetreuung bzw. -behandlung sind Angebote für alle Patienten und Angehörige unserer Klinik. In enger Zusammenarbeit mit unserer Familialen Pflege erfüllen die umgesetzten Maßnahmen die gesetzliche Vorgabe des SGB V im Bereich des Versorgungs- und Entlassmanagements.

Kontakt

Krankenhaus der Augustinerinnen
Case-Management
Jakobstraße 27 – 31
50678 Köln

Leitung:
Barbara Schwekendiek

Fon: 0221/3308-5399
Fax: 0221/3308-1703