Eine Einrichtung der Stiftung der Cellitinnen e.V.
  • hidden image

Case-Management

Case-Management

Leistungsspektrum

Das Aufgabenfeld des Case-Managements umfasst Information, Beratung und Vermittlung in den Bereichen der Rehabilitation, der häuslichen Versorgung bzw. Fremdunterbringung sowie weiterer Beratungs- und Hilfseinrichtungen.

Information zu und Einleitung von Rehabilitationsmaßnahmen:

• Anschlussheilbehandlungen (AHB)
• stationäre Rehabilitation für onkologische Patienten

Information, Beratung und Vermittlung der häuslichen Versorgung:

• Antrag auf Anerkennung einer Pflegestufe / Erstantrag
• Hinzuziehen eines (Palliativ-)Pflegedienstes
• Pflegehilfsmittelversorgung
• Hausnotrufsystem
• Essen auf Rädern
• Vermittlung ambulanter Hospizdienste
• Behandlungspflege
• Haushaltshilfe

Information, Beratung und Vermittlung einer notwendigen Fremdunterbringung:

• Kurzzeitpflege
• Betreutes Wohnen
• Senioren- / Pflegeheim
• Hospiz

Information, Beratung und Vermittlung anderer Beratungs- und Hilfseinrichtungen:

• Selbsthilfegruppen
• Krebsberatungsstellen
• Pflege-/ Wohnberatung
• Demenzberatung
• Suchtberatung
• Schwangerschaftskonfliktberatung
• Sozialpsychiatrischer Dienst
• Nachbarschaftshilfe
• Essen auf Rädern
• Hausnotruf
• Vorsorgevollmacht / Patientenverfügung
• Gesetzliche Betreuung

Kontakt

Krankenhaus der Augustinerinnen
Case-Management
Jakobstraße 27 – 31
50678 Köln

Leitung:
Barbara Schwekendiek

Fon: 0221/3308-5399
Fax: 0221/3308-1703